Ihre Anfrage

 

Bitte tragen Sie nachfolgenden Code in das nebenstehende Feld ein!

 

 

Aufforderung  zur Unterstützung für einen Schutz bietenden Spritz-und Lärmschutz auf der Hammerbachbrücke

In einem Schreiben vom 28. Juli 2020 bittet Martin Scherr die Direktion der Südostbayernbahn AG um Unterstützung, um einen Spritz- und Lärmschutz auf der Hammerbachbrücke (StSt 2118 / B12) zu erwirken. Das bislang bestehende Geländer bietet nämlich keinerlei Schutz gegen die von Räumfahrzeugen heruntergeschleuderten Massen von Eis und Schnee, von denen auch die Strecke der Südostbayernbahn betroffen ist. Am sinnvollsten wäre es ohnehin, diese Talbrücke sowie die nahegelegene Autobahnbrücke, die das zunehmend sich verdichtende Wohngebiet in Unterneustift (darunter zwei Altenpflegeheime) in weitem Umkreis mit Lärm beliefern, mit einem massiven Lärmschutz auszustatten.